Unser Partnernetzwerk verbindet Kompetenzen

Das Traditionsunternehmen rhenag Rheinische Energie AG - 1872 in Köln gegründet - bündelt als etablierter Regionalversorger Energie Know-how und die Kompetenzen eines EVU-Dienstleisters unter einem Dach. Diese Doppelkompetenz ist Markenkern der rhenag.

rhenag  versorgt Haushalte, Gewerbe, Industrie und öffentliche Einrichtungen im Raum Düsseldorf, Rhein-Sieg, Bonn und im nördlichen Rheinland-Pfalz mit Gas, Strom, Wasser und Wärme sowie moderne Energielösungen für Kunden und ist gleichzeitig Kooperations- und Dienstleistungspartner für rund 200 Unternehmen der Energiebranche.  Die Energiewende treiben wir vor Ort mit neuen Energielösungen, Beratung und Services im gesamten Themenspektrum der Energieversorgung voran.

Darüberhinaus sind Dienstleistungen für Kommunen und Stadtwerke im Bereich der Energie- und Wasserversorgung ein Schwerpunkt. rhenag bietet Stadtwerken und regionalen Energieversorgungsunternehmen umfassende Unterstützung in allen betriebswirtschaftlichen und technischen Fragen eines Versorgungsunternehmens an. Ein eigener Konzern- und Gruppeneinkauf unterstützt die Beschaffungsstrategien der kommunalen Energieversorger und Stadtwerke.

Basis der Stadtwerke-Beratung und EVU-Dienstleistungen ist die operative Praxis im eigenen Energiegeschäft sowie die Erfahrung und der Branchenüberblick, über den rhenag als Holding von Minderheitsbeteiligungen verfügt.

Seit über 30 Jahren ist die Wassermann AG der bewährte Partner produzierender mittelständischer Unternehmen und internationaler Konzerne bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungsketten und der Steigerung ihrer logistischen Leistungsfähigkeit. Die Wassermann AG bietet Standardsoftware sowie integrierte Prozess- und IT-Beratung in den Bereichen Supply Chain Management, Produktions- und Logistikmanagement, Lieferantenmanagement, IT-Management und Business Intelligence.

Als Entwickler von Standardsoftware liefert die Wassermann AG auf Prozessoptimierung ausgerichtete Tools, um Lean-Methoden, umfassende Planungstransparenz und Industrie 4.0-Ansätze zu verbinden. Die In-Memory-Planungs-Suite way ergänzt ERP-Anwendungen um wertvolle Echtzeitfunktionen für Analyse, Visualisierung und Planung in allen Wertschöpfungsbereichen. Die Simulationssoftware Columbus liefert Entscheidungsgrundlagen zu logistischen Fragenstellungen wie Standortwahl, Liefernetzwerken, Bestands- und Transportkostenoptimierung. Daneben bietet die Wassermann AG innovative ERP-Add-ins zur Produktions- und Warenflusssteuerung, Individualsoftware und Applikationsentwicklungen.

Der Beratungsansatz der Wassermann Management Consultants stellt den messbaren und nachhaltigen Nutzen für die Kunden in den Mittelpunkt, kombiniert die Erfahrung von Praktikern aus der Industrie mit innovativen Beratungskonzepten und profundem IT-Wissen. Integrierte Gesamtlösungen der Wassermann AG erlauben standortübergreifende, vertikal wie horizontal durchgängige Supply-Chain-Optimierungen. Damit werden Unternehmen schneller, transparenter und ertragsstärker. Die Wassermann AG wurde unter anderem 2014 von der WirtschaftsWoche mit dem Award „Best of Consulting“ in der Kategorie Supply Chain Management mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Die PSG GmbH bietet operative Einkaufsdienstleistungen zur Vereinfachung der Bestell- und Rechnungsabwicklung von Nicht-Produktionsmaterial an. Die Dienstleistungspalette umfasst alle Facetten des operativen Beschaffungsprozesses, vom Einkauf von Waren und Dienstleistungen als Sonderbeschaffung bis hin zum Business Process Outsourcing ganzer Warengruppen. IT-Lösungen und Plattformen zur Automatisierung von Beschaffungsprozessen ergänzen das Leistungsangebot der PSG.

Scanmarket ist ein bevorzugter Partner im Bereich Cloud eSourcing und Ausgabenanalyse (Spend Analysis). Die nutzerfreundliche Plattform ist äußerst flexibel und den Kundenbedürfnissen anpassbar. Das in seiner Einfachheit innovative System hat einen internationalen Erfolg erreicht. Die Plattform spricht Beschaffungsteams in größeren oder mittelgroßen Unternehmen an, die nach einer fortschrittlichen und dennoch einfachen, kostengünstigen und flexiblen eSourcing- und Spend Analysis-Plattform suchen. eRFx und eAuctions sparen Zeit und Geld, indem Käufern ein umfassenderer Marktüberblick und eine Optimierung ihrer Entscheidungsfällung bei der Lieferantenauswahl geboten wird. Anschließend sichert das Contract Management-Modul die Durchführung und die Einhaltung der Verträge. Während des ganzen Prozesses bietet Scanmarket eine Ausgabenanalyse (Spend Analysis) und Beratungsservices (Consultancy Services), um den gesamten eSourcing-Prozess zu komplettieren und effektiv zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über Scanmarket unter: www.scanmarket.de

Die Firma Dettlof Consulting bietet Ihnen maßgeschneiderte Workshops, Seminare und Planspiele rund um den Strategischen Einkauf. Unsere Philosophie ist es durch eine optimierte interne und externe Kommunikation die Potentiale der prozessorientierten Einkaufsorganisation voll auszuschöpfen.

Inhaber Anselm Oßenkamp

A. Oßenkamp führt seit 12 Jahren sein Unternehmen, welches besonders durch klare, prägnante und umsetzbare Optimierungsvorschläge besticht. Sein von langer Praxis erfülltes Fachwissen rund um die Prozesse in der Supply Chain, also vom Auftragseingang, über Planung, Beschaffung, Produktion bis zum Kunden hat er Bereits vielfach bei seinen Kunden einsetzen können. Die Kernkompetenz aber liegt in dem Aufbau von strategischen Funktionen im Einkauf. Hier sind besonders das Lieferanten- und das Material-(Waren-)gruppen-Management gemeint. Diese Fokussierung führte auch die Simmeth System GmbH und die UB-SEiM zusammen.
 Mehr über die UB-Seim e.K. unter www.ub-seim.de