">

Supply-Monitor: Digitales Lieferantenmanagement

Strategischer Einkauf

DIGITALES EINKAUFSINFORMATIONSSYSTEM

Der Supply-Monitor Lieferantenmanager schafft Transparenz über alle relevanten Daten und Dokumente zu Ihren Lieferanten.

Smarte Workflows vereinfachen und optimieren die Abläufe, den Informationsaustausch und die Kommunikationsprozesse innerhalb des Unternehmens sowie mit Ihren Lieferanten über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Lieferantenbeziehungen.

Online-Meeting vereinbaren

„Die Lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise ist nicht selbsverständlich und hat mir persönlich sehr viel Spass gemacht. Wir haben mit dem SC-Manager von Simmeth als Konzern ein tolles Tool an die Hand bekommen, das uns die Möglichkeit gibt, unsere Lieferantenbasis besser zu managen, professionell zu entwickeln und gleichzeitig Beschaffungsrisiken zu senken.“

Roland Meiners, Konzerneinkauf, Gruppenleiter Operativer Einkauf

EWE Aktiengesellschaft

„Für uns als operativ verantwortliche Einkäufer ist das Lieferantenportal ein Tool, das sofortige Erleichterung im Tagesgeschäft bedeutet. Durch die integrierten Workflows und Automatismen werden Fehler auf beiden Seiten, also bei den Lieferanten und bei uns im Einkauf, vermieden.“

Anna Houben, Konzerneinkauf, Projektleiterin Einkauf, rhenag Rheinische Energie AG

SUPPLY-MONITOR: DIGITALES LIEFERANTENMANAGEMENT

Das Supply-Monitor Lieferantenmanagement ist ein Modul des SC-Managers. Die intelligente SC-Manager Datenbank ist die digitalen Informationszentrale der Supply-Chain. Sie verknüpft und kommuniziert über flexible Webservices mit beliebigen Datenquellen im Unternehmen und dem Internet. Über intelligente Algorithmen verknüpft der SC-Manager diese Daten und Dokumente mit den über eigene Webformulare erfassten Daten, steuert Workflows und löst Warnsignale aus.

Informationen einfach suchen und schnell finden: Um getreu diesem Motto ein zentrales und übersichtliches Lieferantenmanagement zu schaffen, verfügt der Supply-Monitor im Sinne einer digitalen Lieferantenakte über eine flexible Ordnerstruktur mit frei gestaltbaren Registern.

Alle für Ihr Lieferantenmanagement relevanten Informationen werden zentral und übersichtlich dargestellt. Von den Stammdaten, Bestell- und Rechnungsdaten, Vertrags-, Zertifikats- und sonstigen Dokumenten, von Reklamationen über Risiko- und Bewertungsinformationen bis hin zum Maßnahmenmanagement: der Supply-Monitor ist die Informationszentrale des strategischen Einkaufs.

Dabei unterstützen Workflow gesteuerte Erfassungsformulare die einfache Integration von bisher umständlichen Prozessen. Automatische Warnfunktionen wie eine Hinweisnachricht vor Ablauf von Dokumenten unterstützen die Optimierung Ihrer Prozessabläufe.

Das mitlaufende Lieferantencontrolling sorgt dabei für permanente Transparenz in ihrem Lieferantenmanagement.

Mit dem Supply-Monitor Lieferantenportal erhalten Sie dabei eine direkte, globale Informations- und Kommunikationsplattform mit Ihren Lieferanten, über die Sie den kompletten Lebenszyklus der Lieferantenbeziehung optimieren:

Vom Onboarding über die Qualifikation, der Klassifizierung zur Supplier Collaboration, der Lieferantenbewertung und dem Risk Management zur Lieferantenentwicklung. 

Der Einsatz eines Lieferantenportals birgt Potential für wesentliche Vereinfachung und Verbesserung der Kommunikation, des Informations- und des Datenaustauschs zwischen Einkauf und Lieferanten. Abläufe werden nicht nur schneller, direkter und unkomplizierter. Prozesse, die bisher eine Menge an Telefonaten, Emails und manuellen Ablagevorgängen benötigten, können nun durch intelligent gesteuerte Prozesse mit automatischen Abweichungsmeldungen, Workflow gesteuerten Informations- und Dokumentenaustausch, durch automatisierte Datenverarbeitung und mitlaufendes Reporting optimiert werden.

Lassen Sie Sich unsere Lösungen in einem Live Online-Meeting präsentieren oder testen Sie einfach selbst in unserer Demoversion.

Online-Meeting vereinbaren    

Der Supply-Monitor ist voll integriert in den SC-Manager und kann beliebig mit anderen Modulen kombiniert werden. Es bestehen Standardschnittstellen zu SAP und anderen ERP sowie QS Systemen sowie frei konfigurierbare Interfaces zu beliebigen Vorsystemen bis hin zum Excel-Sheet. Webservices schaffen eine Datenanbindung an externe und Internet basierte Datenquellen.

Produktvideos finden Sie auf unserem Simmeth System YouTube Kanal

Sie interessieren sich für weitere Details? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.