News

Transformation des Einkaufs bei der Österreichischen Post AG

CPO Horst Mooshandl hat bei der Österreichischen Post sämtliche Prozesse neu justiert. Im Interview für die Beschaffung aktuell zieht der 43-Jährige Bilanz.

„Mehr Mut zum Ausprobieren und Lernen“

Die Österreichische Post hat eine kräftezehrende Transformationsreise hinter sich. Unter Federführung von CPO Horst Mooshandl fiel vor sechs Jahren der Startschuss für ein ehrgeiziges Procurement-Excellence-Programm.

Sämtliche Prozesse galt es neu zu justieren. Im Gespräch mit Beschaffung aktuell zieht der 43-Jährige Bilanz.

Hier geht's zum Interview der Beschaffung aktuell: https://goo.gl/Yvdqz9

 

Back