Vorteile einer digitalen Lieferantenmanagement Software für Ihre Supply-Chain

Eine Lieferantenmanagement Software hat für Einkaufsabteilungen aus allen Branchen enorm an Bedeutung gewonnen und stellt heute eine der wichtigsten Komponenten zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen dar.

Lieferantenmanagement bezeichnet die Summe aller Maßnahmen, die es ermöglicht durch bessere Zusammenarbeit mit den Lieferanten und deren Vorleistern Produkte effizienter, besser, schneller und kostengünstiger zu entwickeln, herzustellen und zu beschaffen. Mit dieser Definition wird deutlich, dass über eine Software nicht allein der strategische Beschaffungsprozess, sondern vielmehr das Gesamtunternehmen profitiert und damit seine Wettbewerbsposition nachhaltig verbessern kann und sollte.

Mit einer Lieferantenmanagement Software können Sie Risiken wie Lieferengpässen proaktiv begegnen und somit verhindern, dass aus Verzögerungen oder ausbleibenden Lieferungen ein Schaden entsteht.

Der Erfolg des Einsatzes einer Lieferantenmanagement Software ist unmittelbar ablesbar an schnellerem Marktzugang, innovativeren Prozessen und Produkten, kostensenkender und zielorientierter Lieferanten- und Materialauswahl und nicht zuletzt an sinkenden Fehlerkosten.

Eine Lieferantenmanagement Software erlaubt es Ihnen, auf alle Lieferantendaten schnell zuzugreifen und dank der übersichtlichen Darstellung alle wichtigen Informationen auf einen Blick zu erfassen. Dies erleichtert es Ihnen, die Kosten zu überwachen und Entscheidungen zu treffen, mit der sich die Rentabilität steigern lässt. Intelligente Algorithmen erleichtern Ihnen die Arbeit, indem sie zusammengehörige Daten erkennen und bündeln, sodass Sie rasch die Informationen zugreifen können, die Sie benötigen, ohne sie selbst zusammenstellen zu müssen.

Darüber hinaus bietet Ihnen die Lieferantenmanagement Software von Simmeth eine vereinfachte und beschleunigte Kommunikation, da sie Prozesse durch Automatismen optimiert und den Kommunikationsaufwand somit verringert. Es liegen stets die aktuellen Daten vor, sodass die Mitarbeiter jederzeit auf dem neuesten Stand sind und Rückfragen bei Lieferanten, beispielsweise für eine Fortschrittsanfrage, obsolet werden. Sie wissen jederzeit, wie es um den Prozessfortschritt bestellt ist und ob Zeitpläne eingehalten werden können. Automatische Warnungen durch die Lieferantenmanagement Software weisen Sie darauf hin, wenn sich Probleme ergeben, sodass Sie schnell eingreifen können.

Dank einer Lieferantenmanagement Software gehören unübersichtliche Lieferantenlisten und auf verschiedene Ablagen verteilte Lieferdokumente der Vergangenheit an. Auch der Zeit- und Kostenaufwand für die Suche nach Fehlern in den Prozessen und Warenströmen wird auf ein Minimum reduziert, wodurch Zeit für die Bearbeitung entscheidungsrelevanter Aufgaben frei wird.

Wenn Sie eine Lieferantenmanagement Software einsetzen, gestaltet sich auch der Entscheidungsfindungsprozess für Manager und leitende Angestellte dank der Datenbasis in der Software schneller, reibungsloser und damit effizienter, wovon das ganze Unternehmen profitiert.