Scroll
  • Slide Background

    Lösungen zur Steuerung der Supply-Chain

FÜR EIN BESSERES MANAGEMENT IHRER SUPPLY-CHAIN

Der Supply-Chain-Manager von Simmeth informiert direkt und umfassend über die operativen Vorgänge Ihres Unternehmens. Die modulare Software ermöglicht es, tägliche Entscheidungen auf fundierter Basis schnell und sicher zu treffen. Der Supply-Chain-Manager hilft, Prozesse zu überwachen und stellt notwendige Informationen über interaktive Oberflächen so dar, dass Anwender schnell und einfach verstehen was passiert.

Unsere Module für das Lieferantenmanagement (SRM) unterstützen den kompletten Lebenszyklus der Lieferantenbeziehung, zeigen auf, wer „best of breed“ ist und warum. Auf operativer Ebene erlauben es die SRM Module, den richtigen Lieferantenpool für Projekte oder Produktlinien auszuwählen, Risiken zu identifizieren und zu managen sowie Abweichungen im Beschaffungsprozess und Preisschwankungen aufzuzeigen.

Unternehmen aus der Fertigungsindustrie zeigt der Supply-Chain-Manager Bestandsinformationen, Kapazitäten und Lieferzeiten sowie Produktivität auf globaler als auch auf Maschinenebene. Alarmsignale warnen rechtzeitig vor Risiken und erlauben sofortige Ursachenanalyse und Gegensteuerung.

Der Simmeth System Supply-Chain-Manager kann in kürzester Zeit auf jegliches Supply-Chain Szenario eingestellt werden. Unser Kundenkreis erstreckt sich von Energieversorgern über Automobilzulieferer, der Luftfahrtindustrie bis zu globalen Dienstleistern. Gerne zeigen wir Ihnen, wie wir auch Sie unterstützen können!

Lieferantenmanagement im Kernkraftwerk

Hinter den Kulissen: Wenn Sicherheit an erster Stelle steht

Am Schweizer Ufer des Rheins liegt das Kernkraftwerk Leibstadt (KKL): Hier an der Grenze zu Deutschland produziert es seit über 30 Jahren rund ein Sechstel des in der Schweiz verbrauchten Stroms – für mehr als zwei Millionen Haushalte jeden Tag. Bei allen betrieblichen Abläufen steht die Sicherheit im Kernkraftwerk an erster Stelle. Das gilt auch im Umgang mit hochspezialisierten Lieferanten: Mit Simmeth System wurde das Lieferantenmanagement auf eine neue Plattform gestellt.

Zur Success Story

Einkaufscontrolling in den Stadtwerken Ulm

Vom Kugelschreiber bis zum Kraftwerk: Strategischer Einkauf mit Kennzahlen

In der Ulmer Karlstraße 1 schlägt das Herz der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm. Zehn Mitarbeiter des Einkaufs bewegen hier mit rund 13.000 Bestellungen im Jahr ein Einkaufsvolumen von bis zu 100 Millionen Euro. Um alle Prozesse fest im Griff zu behalten, nutzen die Stadtwerke jetzt eine innovative Softwarelösung, die tagesaktuell strategische Einkaufskennzahlen liefert.

Wie die Stadtwerke Ulm dies mit den Lösungen der Simmeth System GmbH umgesetzt hat, lesen Sie in dieser Success Story.

Zur Success Story

SC-Manager

Ihre Informationszentrale in der Supply-Chain informiert, organisiert und kommuniziert. Die modulare Lösung unterstützt Sie in folgenden Bereichen: 

 

Infos, Produktvideos, Webinare und kostenlose Testzugänge finden Sie hier auf dieser Homepage oder über direkten Kontakt.

Weiterlesen